Landesamt

Abteilungen

Service

Cottbuser Ostsee, Teilvorhaben 2, Tektur 2

Antrag auf wasserrechtliche Planfeststellung des Vorhabens „Gewässeraus­bau Cottbuser Ostsee, Teilvorhaben 2 – Herstellung des Cottbuser Ostsees”, 2. Tektur

Mit Schreiben vom 20.11.2017 wurde dem Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR) die 2. Tektur zum Antrag auf die wasserrechtliche Planfeststellung des Vorhabens „Gewässerausbau Cottbuser Ostsee, Teilvorhaben 2 – Herstellung des Cottbuser Ostsees” durch die Lausitz Energie Bergbau AG (LE-B) übergeben.

Die Unterlagen der 2 Tektur werden in der Stadtverwaltung Cottbus, in den Ämtern Peitz und Burg (Spreewald) sowie der Gemeinde Neuhausen/Spree in der Zeit vom 04.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018 öffentlich ausgelegt und sind ab dem 04.12.2017 gemäß § 27a Verwaltungsverfahrensgesetz auf der Internetseite des LBGR veröffentlicht und können dort eingesehen werden.

Die ortsübliche Bekanntmachung erfolgt in den Amtsblättern der jeweiligen Städte, Ämtern bzw. Gemeinden.

Planunterlagen
Band I Antrag
Antragunterlagen
Antrag/Anlagen
Band II Technische Planung
A2b Flutung Auslauf
A4b Schwarzer Graben/Teil A Erläuterungsbericht
A4b Schwarzer Graben/Teil B technische Berechnungen
A4b Schwarzer Graben/Teil C Stahlwasserbau, Lastenheft
A4b Schwarzer Graben/Teil C, Teil 1 Übersichtsplan
A4b Schwarzer Graben/Teil C, Teil 2 Lagepläne, BE-Pläne
A4b Schwarzer Graben/Teil C, Teil 3 Längsschnitte
A4b Schwarzer Graben/Teil C, Teil 4, Regelquerschnitte -zeichnungen
A4b Schwarzer Graben/Teil C, Teil 5 Detailpläne
Band III Umweltplanung
A6b UVS
FFH-Vorprüfung
A9b Artenschutz
A10b Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP)
A11b Variantenvergleich
A12b Quellen
A13b Unterlage Zusammenfassende Darstellung gem. UVPG
A16b Unterlage Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)
Band IV Liegenschaftsunterlagen
Band V Eingestellte Unterlagen