Landesamt

Abteilungen

Service

Gewässerausbau Cottbuser Ostsee, Teilvorhaben 2

Für das Vorhaben 'Gewässerausbau Cottbuser Ostsee, Teilvorhaben 2 - Herstellung des Cottbuser Ostsees' beantragte die Vattenfall Europe Mining AG (VE-M)die wasserrrechtliche Planfeststellung nach § 67 Abs. 2 Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Die Pläne liegen vom 12.01.2015 bis 11.02.2015 öffentlich aus und zwar bei der Stadt Cottbus, den Ämtern Peitz und Burg (Spreewald) und der Gemeinde Neuhausen/Spree (s. Bekanntmachungstext) sowie zusätzlich beim LBGR. Maßgeblich für den Auslegungszeitraum und das Ende der Einwendefrist ist allein die jeweilige ortsübliche Bekanntmachung in den betroffenen kommunalen Körperschaften.

Als zusätzlichen Service bietet das LBGR als Planfeststellungsbehörde hier wesentliche Teile der Planunterlagen zur Einsichtnahme bzw. zum Download an. Für das Verfahren maßgeblich sind die öffentlich ausgelegten Unterlagen.

Verzeichnis der Antragsunterlagen
Band I Antrag
A 1 Antrag und Erläuterungsbericht
Anlage A1_1 Übersichtskarte, Lagepläne
Anlage A1_2 Bauwerksverzeichnis
Anlage A1_3 Betriebspläne
Anlage A1_4 Standsicherheitsnachweise
Anlage A1_5 Uferprofile
Anlage A1_6 Zeitplan
Anlage A1_7 Geologie
Anlage A1_8 Wasser
Anlage A1_9 Immissionsschutz
Anlage A1_10
Anlage A1_11 Altlasten
Anlage A 1_12 Waldumwandlung
Band II Technische Planung
A2 Flutungs- und Auslaufbauwerke/Anlagen
A2 Flutungs- und Auslaufbauwerke/Pläne
A 3 Dammbauwerk
A 4 Schwarzer Graben
A 4 Schwarzer Graben, Teil 2 Lagepläne
A 4 Schwarzer Graben Teil A Erläuterungsbericht
A 5 Desankagraben
Band III Umweltplanung
Anlage 6 UVS
A 7 Natura 2000 Vorprüfung
A 8 Natura 2000 Vorprüfung
A 9 Artenschutz
Anlage 10 LBP
A 11 Variantenvergleich Schwarzer Graben
A 12 Quellenverzeichnis
A 13 §6-Unterlage
Band IV Liegenschaftsunterlagen
Anlage 14 Liegenschaftskarten
Anlage 15 Flurstückslisten
Band V Eingestellte Unterlagen