Landesamt

Abteilungen

Service

Aufgaben

Hauptaufgabengebiet des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR) ist die Betriebssicherheit sowie der Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Bergbaubetrieben. Die Aufgabe erstreckt sich darüber hinaus auf den Schutz der Umwelt vor den Auswirkungen des Bergbaus bis hin zur Wiedernutzbarmachung der in Anspruch genommenen Flächen. Im Altbergbau werden Präventiv- und Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der Tagesoberoberfläche durchgeführt. Das LBGR ist die zentrale geowissenschaftliche Einrichtung des Landes Brandenburg. Es stellt planungsrelevante Unterlagen bezüglich Schutz und Nutzung von Boden, Grundwasser, Baugrund, geothermischer Energie und Rohstoffe zur Verfügung. Grundlage sind die vom LBGR bewerteten Daten aus den Bereichen Geologie, Lagerstättenkunde, Hydrogeologie und Bodenkunde. Dazu unterhält das Landesamt Fachinformationssysteme, die Auskunft geben über den Aufbau, Zusammensetzung, Eigenschaften und Verhalten des Untergrundes.